Allgemein

Eine polarisierende Zufriedenheit

Wie die niedersächsische Bevölkerung über die Corona-Maßnahmen denkt
Prof. Dr. Simon T. Franzmann

Schlagwörter:

  • Corona
  • Demokratiezufriedenheit
  • Föderalismus
  • Niedersächsischer Demokratie-Monitor
  • Pandemie
  • Proteste

Schlagwörter:

  • Fridays for Future
  • Interventionistische Linke
  • Klimakrise
  • Politische Kultur
  • Politische Theorie

Schlagwörter:

  • Extinction Rebellion
  • Klimaprotest

Radikaler Islam

Antisemitismus unter Muslim*innen oder »muslimischer Antisemitismus«?

Zur Frage der konzeptionellen Fassung eines gesellschaftlichen Problems
Lino Klevesath

Schlagwörter:

  • Antisemitismus
  • arabischer Nationalismus
  • Muslimischer Antisemitismus
  • türkischer Nationalismus

Fundamentalismus als Grundübel

Rezension von Ruud Koopmans: Das verfallene Haus des Islam – Die religiösen Ursachen von Unfreiheit, Stagnation und Gewalt
Suad Alamri / Lino Klevesath

Schlagwörter:

  • Buchrezension
  • Fundamentalismus
  • Islamismus
  • Politischer Islam

Rechtsradikalismus

Zwischen Shoahrelativierungen und Verschwörungsmythen

Antisemitismus im Kontext der Pandemie in Niedersachsen
Helge Regner

Schlagwörter:

  • Antisemitismus
  • Pandemie
  • RIAS
  • Verschwörungsmythen

Corona-Proteste, Verschwörungsmythen und Antisemitismus

Florian Finkbeiner

Schlagwörter:

  • Antisemitismus
  • Corona
  • Proteste
  • Verschwörungsmythen

»All das geschieht…«

Vorstellung einer szenischen Lesung
Lutz Heinke

Schlagwörter:

  • Nationalsozialismus
  • Politische Bildung
  • Public History
  • Theater

Ein ambitioniertes Vorhaben

Bericht über die Tagung „Rechtsextremismus als Herausforderung für die Soziologie“
Hauke Bruns

Schlagwörter:

  • Gender
  • Geschlecht
  • Recbtsextremismus
  • Rechtsradikalismus
  • Soziologie
  • Soziologie des Rechtsextremismus